Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

26. February 2019

Weltmarktführer CRRC bestätigt Teilnahme an MES Expo

Mit CRRC Corporation Limited (CRRC) präsentiert sich der weltweit größte Schienenfahrzeughersteller sowie größter chinesischer Zulieferer der Bahnbranche vom 5. bis 7. November auf der MES Expo in Berlin. Neben CRRC bestätigte auch die taiwanesische Handelsförderungsorganisation TAITRA ihre Teilnahme an der ersten globalen Fachmesse für Elektrozulieferer für die Mobilitätsbranche.

„Mit CRRC und TAITRA sind zwei bedeutende Aussteller aus dem asiatischen Raum auf der MES Expo in Berlin vertreten. Es zeigt uns, dass es eine starke globale Nachfrage nach einer Veranstaltung wie der MES Expo gibt. Mit der MES Expo wollen wir als Plattform für globale Vernetzung der Branche diese Marktlücke schließen“, sagt Lisa Höfer, Projektleiterin MES Expo.

Das chinesische Unternehmen CRRC mit Sitz in Peking ist mit einem Jahresumsatz 2017/2018 von 18,5 Milliarden Euro im Bereich der Bahntechnikhersteller Weltmarktführer. Als Anbieter von Schienentransportmitteln mit vollständigen Produktlinien, bietet es seinen Kunden auch Teile oder Komponenten, die mechanisch oder elektrisch, an. So bieten Sie als Zulieferer u.a. elektrische Steuergeräte für Fahrzeuge an. CRRC ist neben dem Bahnbereich auch insgesamt ein wichtiger Industriekonzern mit 46 Gesellschaften und Tochterunternehmen. Aktuell erwirtschaftet CRRC 90 Prozent seines Umsatzes im Heimatland China. Weiterhin bestätigte auch TAITRA ihre Teilnahme und Unterstützung an der MES Expo. TAITRA ist eine von der taiwanesischen Regierung und der dort ansässigen Industrie unterstützten Handelsförderungsorganisationen. Seit der Gründung 1970 fördert TAITRA  gemeinnützig die Entwicklung und den Eintritt taiwanesischer Unternehmen in den globalen Wirtschaftsmarkt. Bei der MES Expo präsentiert TAITRA mit einem Gemeinschaftsstand aufstrebende und bereits etablierte Unternehmen der taiwanesischen Elektrozuliefererindustrie.